SchuettgutPortal
Suchen

     

     

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Bleiben Sie am Ball!
Lesen Sie unseren
mtl. Newsletter

Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

26.07.2016

Das Q-Rohr – viel mehr als „nur“ flammenlose Druckentlastung

Druckversion
Per E-Mail senden
Twittern Sie diesen Bericht
Teilen auf LinkedIn

Das Q-Rohr – viel mehr als „nur“ flammenlose Druckentlastung

Stillstand ist Rückstand – und langweilig noch dazu. Die umtriebigen REMBE-Ingenieure entwickeln deshalb ständig neue Produkte und stürzen sich mit Begeisterung auf bisher ungelöste Kundenprobleme. Dazu gehören unter anderem der im Explosionsschutz integrierte Schallschutz von Mühlen o.ä. und der Schutz von Ansaugleitungen pneumatischer Förderer, beides vorrangig in der Schüttgutindustrie. Ersteres ist vor allem für Anlagen interessant, die nah an Wohngebieten oder sonstigen lärmempfindlichen Bebauungen liegen.

Für Ansaugleitungen waren bisher ein Luftfilter zum Abhalten von Fremdpartikeln sowie massive Rückschlagklappen oder Explosionsschutzventile, die einen nicht unerheblichen Druckverlust verursachen, notwendig. Eine Modifikation des Q-Rohr schafft Abhilfe: statt Filter und Entkopplungseinrichtung wird ausschließlich das Q-Rohr eingesetzt, eine wirtschaftlichere Lösung hinsichtlich Anschaffungskosten und Wartung.

  Produktnews Eingetragen: 26.07.2016       Besucher: 2749  

Mehr Informationen

Firmeninformationen

 
 .
 .
 .