Home
BLEIBEN SIE UPTODATE
Registrieren Sie sich für unseren monatlichen Newsletter.
Ihre Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.
Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen.

     

Kurzbericht
06.02.2018  |  984x
Teile diesen Bericht

Reinigungszeit sparen mit dem Gericke FEEDOS® S Dosierer

Präzisionsdosiergeräte für Schüttgüter sollen vor allem genau und konstant dosieren.
Für den wirtschaftlichen Einsatz ist die Verfügbarkeit der Geräte über den Lebenszyklus entscheidend. Stillstandzeiten, Wartungsintervalle, Störungen, sowie hoher Aufwand für die Reinigung verringern die produktive Einsatzdauer eines Dosiergerätes und erhöhen somit die Produktionskosten.

Das neue Schneckendosiergerät Gericke FEEDOS® S ist ein komplett neuer Wurf einer innovativen Gerätegeneration und deckt den Leistungsbereich von 0.5 bis 500 Liter / Stunde ab. Flansche zur Einbindung des Gerätes in die Produktionsanlage sind in 2 Varianten standardisiert. Dosiermulde, -werkzeug und der Auflockerer wurden für verschiedene Produktcharakteristiken entwickelt und ausgiebig getestet. Alle Elemente lassen sich mühelos zerlegen und zur Reinigung entfernen.

Safety by Design treibt unsere Entwickler an. Dabei geht es darum die Prinzipien
integrierte Hygiene, Bedienerfreundlichkeit und Prozesssicherheit ohne komplizierte mechanische Lösungen umzusetzen. Einfachheit ist Trumpf und die Basis für den wirtschaftlichen Dosierprozess. Testgeräte sind bei Gericke erhältlich. Die neue Baureihe Gericke FEEDOS® S markiert einen Meilenstein in der Geschichte der Dosiertechnik.
 

Firmeninformation

PLATTFORMEN
SchuettgutPortal Recycling-Portal Solids Processing
Erhalten Sie unseren Newsletter
Newsletter Archiv
Service und Kontakt
Impressum, KontaktDisclaimerDatenschutzerklärungWerbungIhr Eintrag